Terry-Gilliam_1.jpg

Terry Gilliam hat seine persönliche Windmühle besiegt und nach fast drei Jahrzehnten endlich seinen Don Quixote-Film fertiggestellt. Wie ihm Orson Welles dabei geholfen hat und zu was er Filmemachern heute rät, erklärt er hier im Interview mit Festival TV.

Weiterlesen

Titel.jpg

Provokation, Kontroverse, Skandal! Oder? In Henning Gronkowskis Debütfilm „Yung“ geht es minderjährigen Frauen an die Wäsche. Wir gehen dem mulmigen Gefühl nach, das der Film hinterlässt und sprechen mit dem Regisseur über seine Darstellung von Sex und sexueller Gewalt.

Weiterlesen

KIDGALAHAD2_org.jpg

Die Faszination Boxen hat ein ganzes Filmgenre hervorgebracht. Deswegen hat das Filmfest München seine Open Air Reihe dieses Jahr unter das Motto „Faust aufs Auge“ gestellt. Wie auch auf der Leinwand findet sich diese Faszination in der Realität im Münchner Boxclub Mariposa B.C.

Weiterlesen

black-wave-online1.jpg

Michael Krenner bringt den Punk ins Münchner Westend. Sein Plattenladen ist ein Ort für die Szene. Aus seinem Fundus aus Raritäten stellt er uns einen Soundtrack fürs Filmfest zusammen. Von der Notwendigkeit eines Plattenladens!

Weiterlesen

WACKERSDORF2_1400.jpg

Wackersdorf – Symbol der Anti-Atomkrafbewegung und Ort gewalttätiger Auseinandersetzungen zwischen Staatsmacht und Anti-Atomkraftbewegung. Der Regisseur Oliver Haffner hat daraus das hochaktuelle und emotionale Politdrama „Wackersdorf“ gemacht, das auf dem Filmfest München Premiere feierte. Wir waren nicht nur in München dabei, sondern auch in Wackersdorf unterwegs. Dort haben wir mit dem prominentesten Widerständler gesprochen – dem heute 87-jährigen Landrat Hans Schuierer.

Weiterlesen

the-rider-chloe-zhao-rodeo-reiter-cowboy.jpeg

Mit ihrem einfühlsamen Blick auf einen gefallenen Cowboy in „The Rider“ begeisterte Cloé Zhao nicht nur Werner Herzog, der ihr gleich den nach ihm benannten Preis verlieh, sondern auch auf dem Festival in Cannes im letzten Jahr, wo sie den Art Cinema Award erhielt. Nun läuft der Film in den deutschen Kinos an.

Weiterlesen