Tommi und die Romantik

Thomas Gottschalk hat es nicht leicht. Die Ehe mit Thea ist aus und vorbei. Nach vier gemeinsamen Jahrzehnten. Doch die Romantik bleibt. Jetzt bringt unser liebster Tommi ganz nach seinem Vorbild Rilke einen Gedichtband heraus. Ein erster Einblick.

Von Nina Mohs

Von Nina Mohs

Von Nina Mohs

Nina Mohs

aufgewachsen in Aaachen und Wiesbaden. Studium der Theaterwissenschaft, Sprache, Literatur und Kultur an der LMU in München (2015-2018) und Theater-, Film- und Fernsehkritik (seit 2018). Einige Jahre auf und hinter der Bühne des Theaters verbracht. In die Bereiche Filmverleih und Postproduktion eingetaucht, aber immer beim Schreiben geblieben. 3 Jahre als Redakteurin bei M94.5 Beiträge getextet, produziert und gesprochen. 2018 dann die Entscheidung für den Kulturjournalismus mit Schwerpunkt Film und Theater. 2019 das erste Mal das Theaterfestival UWE, mitorganisiert.

Read more

Auf dem Medizinball /

Schoss mich deine Liebe ins All /

Der Tanz hat uns vereint /

Wie Gerhard Feders Nagel und Sein Ei /

Sendung 171, 2007 /

Du erinnerst dich nicht? /

So wie an unsere Liebe? /

Das genagelte Ei hat überlebt /

Unsere Liebe nur noch der Dotter /

Am Boden zerklebt //

 

1976 war die Hochzeit /

Unsere bunten Outfits das Highlight /

Ich kaufte dir ein Schloss /

Mit weißem Ross /

Kannte dich so gut /

Wie Achim Jehle seine Kuh /

Folge 172, 2007 /

Du erinnerst dich nicht? /

So wie an unsere Liebe? /

Er erkannte sie am Apfelessen /

Dich seh ich nur noch in der Weiberpressn //

 

40 Jahre war unsere Liebe entflammt /

Wie Nico Haddads brennende Holzwand /

Folge 107, 1997 /

Du erinnerst dich nicht? /

So wie an unsere Liebe? /

Jetzt ist es nur noch das Haus in Malibu /

Was zwischen uns brennt lichterloh /

Alles haben wir verloren /

Und was nimmst du mit? /
Das Katzentoilettenkit? /
Warum Thea /

Du erinnerst dich nicht? /
An das Rilke Gedicht? /

Mein liebstes Gut? /
Ich bin außer mir vor Wut /

Eine deiner vielen Unarten /

Doch ich hab sie nicht verraten /

Die Weiberzeitungen tun den letzten Schritt /

Wie der hübsche Junge nach seinem Autoritt //